Dezentralisiertes Chatten

Verbinde dich zu deinen Kontakten über einen Server deiner Wahl. Gajim funktioniert gut mit anderen Chat-Clients und unterstützt mehrere Konten.

Sei dabei

Teile Fotos, Videos und andere Dateien mit Freunden und Gruppen. Nutzerprofile, Status-Updates und Verwaltung des Unterhaltungsverlaufs sind integriert.

Ende-zu-Ende-Verschlüsselung

Chatte sicher per OMEMO, PGP, oder OpenPGP.

Erweiterbar

Integration von Wikipedia und Wiktionary, automatische Rechtsschreibkorrektur und vieles mehr über Plugins.

Open Source

Gajim ist freie Open-Source-Software

International

Verfügbar in 29 Sprachen.

News aus der Entwicklung - Mai 2020

News aus Gajims Entwicklung

Dieser Monat hat neue Features und viele Verbesserungen für Gajims Plugins gebracht (schau dir z.B die neue Dateivorschau an)! Auf der anderen Seite mussten wir entscheiden, welche Plugins behalten und welche Plugins zur Veröffentlichung von 1.2 entfernt werden sollen. In diesem Monat wurde außerdem der anonyme Login reimplementiert und es wurden Konto-Badges hinzugefügt. Falls du mehrere Konten mit Gajim nutzt, wirst du jetzt schnell und einfach erkennen, über welches deiner Konten du gerade schreibst. [Mehr]

Gajim 1.2.0 Beta

Die erste Beta-Version von Gajim 1.2 wurde veröffentlicht

Es ist nun fast ein Jahr seit der Veröffentlichung von Gajim 1.1.3 vergangen. Ein Jahr, in dem viele neue Features entwickelt, alter Code aufgeräumt und einige Fehler behoben wurden. Diesen Monat ist es an der Zeit, eine erste Beta von Gajim 1.2 zu veröffentlichen. Highlights sind (unter anderem): verbesserte Gruppenchats, komplett überarbeiteter Netzwerkcode und ein neuer Assistent zur Kontoerstellung. Doch das ist lange nicht alles. Falls du Ideen hast, wie diese Beta verbessert werden kann, lass es uns wissen. Dein Feedback ist uns wichtig. [Mehr]

News aus der Entwicklung - April 2020

News aus Gajims Entwicklung

Die Entwicklung dieses Monats drehte sich darum, Gajim für die kommende Beta von Gajim 1.2 vorzubereiten. Fast ein Jahr nach der letzten Veröffentlichung steht eine frische Beta vor der Tür. Im April haben wir außerdem Verbesserungen für die Handhabung mehrerer Konten implementiert und ein paar lästige Fehler behoben. [Mehr]